Projekte

Schwarzes Haus am Weinberg

mit Blick ins Gebirge. Optimal positioniert ermöglicht das Haus den Blick Richtung Schlierbach, Burg Altpernstein und großen Priel.

Kategorie
Neubau
Funktion
Einfamilienhaus
Adresse
4560 Kirchdorf an der Krems
Nutzfläche
200 m²
Baubeginn
Frühling 2021
Fertigstellung
Frühling 2022

10.000 m2 Grund, eine Sternchengebäude und die Möglichkeit inmitten eines Weinhanges einen Ersatzbau zu realisieren war die Ausgangslage für diese Bauaufgabe.
Ein architekturinteressiertes Paar mit Hund und Katze sollten einen neuen Lebensmittelpunkt erhalten.

In Anlehnung an das bestehende Sternchengebäude, ein etwas in die Jahre gekommene Langhaus, sollte auch der Neubau ein Satteldach bekommen und sich so in die umgebende Bergwelt, mit seinen unzähligen Gipfeln einfügen.
Der Entwurf basiert auf der grundlegenden Idee eines ineinander fließenden Grundrisses, der an seinen Enden den Blick gezielt rahmt und ein möglichst großes Panorama in seine Umgebung freigibt.

Die schwarz gekohlte Fassade zieht sich auch über die Dachflächen.

Die Form des Hauses bestimmt auch den Innenraum.

Das Grundstück ist geprägt durch einen Höhenunterschied von 23m. Richtung Norden steigt es an und öffnet so richtung Süden einen wunderbaren Blick in die hochgewachsenen Bäume, den Georgenberg und den großen Priel.